FANDOM


Der Titel Wanderers FC ist mehrdeutig. Andere Vereine mit diesem Namen finden Sie bei der Begriffsklärung.
Wanderers FC (1864).png
Der Wanderers Football Club, kurz Wanderers FC, ist ein Verein aus London in England. Er wird auch kurz Wanderers genannt. Spitzname des Vereins ist The Rovers.

Die Geschichte des Wanderers FC ist eng verbunden mit dem ersten Titelgewinn im englischen FA Cup 1872 – dadurch, dass die Wanderers der erste Sieger des traditionsreichsten Turniers der Welt waren, ist der Verein auch bis heute noch in aller Munde. Insgesamt gewannen die Wanderers fünf FA-Cup-Titel und sind damit der erfolgreichste FA-Cup-Teilnehmer, der nie englischer Meister wurde.

Der historische Wanderers FC spielte seine Duelle auf verschiedenen Sportplätzen aus, darunter dem Kennington Oval und dem Vincent Square. Der heutige Wanderers FC spielt im Mayfield Stadium.

Eine besondere Rivalität führte der Wanderers FC mit der Harrow School, dem häufigsten Gegner der Vereinsgeschichte (33 Spiele zwischen den beiden Teams sind gesichert); eine Rivalität, die jedoch eher freundschaftlich geprägt war. Weitere wichtige Rivalen der Wanderers waren der Civil Service FC, die Clapham Rovers und die Royal Engineers.

GeschichteBearbeiten

Gegründet wurde der Verein schon 1859 unter dem Namen Forest FC, fünf Jahre später erfolgte dann die Umbenennung zu Wanderers FC. Die Wanderers waren eine der spielstärksten Mannschaften der FA, obwohl man Freundschaftsspiele häufig noch nach eigenen Fußballregeln austrug und nur bei offiziellen Begegnungen die amtlichen Regeln der FA verwendete. Die Spielstärke des Vereins zeigte sich dann spätestens bei der Erstaustragung des FA Cups 1871/72, welcher passenderweise vom Wanderers-Spieler Charles William Alcock initiiert wurde: Die Wanderers erreichten gegentorlos das Finale und konnten dort auch die Royal Engineers mit 1:0 bezwingen, womit die Wanderers erster Titelträger der englischen Fußballgeschichte wurden.

Der Titelgewinn konnte im Folgejahr durch ein 2:0 gegen Oxford University wiederholt werden – dies war auch das einzige Mal, dass der Titelverteidiger bis zum Finale kein Spiel bestreiten musste, weil in dieser Saison der Sieger des Vorjahres einen fixen Startplatz für das Finale hatte. Im folgenden Jahr mussten die Wanderers jedoch wie alle anderen Vereine schon in der ersten Runde beginnen und schieden im Wiederholungsspiel des Drittrundenspiels gegen Oxford durch ein 0:1 aus, was damit die erste Pflichtspielniederlage der Vereinsgeschichte darstellte. Beim nächsten Spiel im FA Cup schoss sich der Wanderers FC jedoch seinen Frust von der Seele und gewann in einem einseitigen Spiel den Farningham FC mit sage und schreibe 16:0, was den höchsten Sieg der Vereinsgeschichte darstellte.

Den dritten FA-Cup-Sieg errangen die Wanderers dann 1876, als man im Wiederholungsspiel die Old Etonians mit 3:0 abfertigte, 1877 gelang mit dem Finalsieg gegen Oxford University wie schon 1873 die Titelverteidigung. Mit dem Pokalsieg 1877/78 wurden die Wanderers zum ersten Verein des englischen Pokalwettbewerbs, welcher dreimal in Folge Pokalsieger werden konnte. Insgesamt bedeutete der Sieg im Finale gegen die Royal Engineers den fünften und damit auch letzten Erfolg der Wanderers.

Ab 1880 trat der Verein aus Spielermangel nicht mehr im FA Cup an und zog sich zweimal in Folge aus dem Wettbewerb zurück. Nur noch ein Spiel jährlich bestritten die Wanderers: Ein Freundschaftsspiel gegen Harrow School. Je nach Quelle wurde der Wanderers FC 1884 oder 1887 aufgelöst. Über 120 Jahre nach der mutmaßlichen Auflösung des Vereins, nämlich im Jahre 2009, wurde der Verein mit der Erlaubnis der Hinterbliebenen der damaligen Vereinsmitglieder endlich wiedergegründet. 2012 trat dieser neue Wanderers FC in einem Freundschaftsspiel gegen die Royal Engineers, dem Finalgegner von 1872, an und verlor die Begegnung mit 1:7.

Vereinsnamen

1859: Gründung als Forest Football Club
1864: Umbenennung zu Wanderers Football Club
1884 oder 1887: Auflösung
2009: Neugründung als Wanderers Football Club

Vereinserfolge

Englischer Pokalsieger: 1871/72, 1872/73, 1875/76, 1876/77, 1877/78 (5 Titel)

Vereinswappen

1859–1864 1864–heute
Weiß.png Wanderers FC (1864).png

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Wanderers FC (1864).png 1871/72 Erster
Wanderers FC (1864).png 1872/73 Erster
Wanderers FC (1864).png 1873/74 Runde 3 / 5
Wanderers FC (1864).png 1874/75 Runde 3 / 5
Wanderers FC (1864).png 1875/76 Erster
Wanderers FC (1864).png 1876/77 Erster
Wanderers FC (1864).png 1877/78 Erster

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki