FANDOM


Sporting d’Escaldes (1998)
Der Sporting Club d’Escaldes, kurz Sporting d’Escaldes, war ein Verein aus Escaldes-Engordany-Les Escaldes in Andorra. Er wurde auch Sporting Club oder kurz Sporting genannt.

Sporting d’Escaldes war in der Frühzeit der andorranischen Liga Standardinventar eben dieser und nahm acht Jahre in Folge an ihr teil. Nach dem Abstieg in die zweite Liga konnte Sporting jedoch nicht wieder die Rückkehr in die oberste Spielklasse erreichen.

GeschichteBearbeiten

Als einer der ältesten andorranischen Fußballvereine wurde Sporting d’Engordany 1977 gegründet, als es noch lange keinen geregelten Spielbetrieb im nationalen Fußball gab. 1995 war Sporting Teil der neu gegründeten Primera Divisió, womit der Verein zu den Gründungsmitgliedern der andorranischen ersten Spielklasse gehörte. In dieser belegte der Verein in den ersten drei Jahren gute Mittelfeldplätze, ehe er sich 1998 in Sporting d’Escaldes umbenannte.

Die folgenden Jahre waren durch den stetigen Abstiegskampf geprägt. Zur Jahrtausendwende belegte Sporting den letzten Tabellenplatz, hielt aber die Klasse, weil sich der CE Benito aus dem Spielbetrieb zurückzog und deswegen auf den letzten Platz gesetzt wurde. 2002 stand Sporting d’Escaldes erneut auf dem letzten Rang, diesmal durfte der Verein jedoch aus unbekannten Gründen in der ersten Liga bleiben, welche im Zuge dessen einmalig auf neun Vereine aufgestockt wurde. In der nun neun Vereine starken Primera Divisió war Sporting jedoch völlig überfordert und verlor – einmalig in der Geschichte der andorranischen ersten Liga – alle Saisonspiele, womit der Traditionsverein erstmals in die zweite Spielklasse absteigen musste.

In der zweiten Liga konnte Sporting nie auch nur annähernd im Aufstiegskampf mitmischen. Die erste Spielzeit wurde Sporting Tabellenvorletzter und auch die nächsten Jahre befand sich der Verein mehr am Tabellenende als in Sichtweite der Aufstiegsspiele. Nachdem Sporting 2007/08 erneut nur Vorletzter wurde, löste sich die Mannschaft auf.

Vereinsnamen

1977: Gründung als Sporting Club d’Engordany
1998: Umbenennung in Sporting Club d'Escaldes
2008: Auflösung

Vereinswappen

1977–1998 1998–2008
Weiß Sporting d’Escaldes (1998)

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Weiß 1995/96 Primera Divisió 1 6./10 18 7 2 9 38:35 +3 23
Weiß 1996/97 Primera Divisió 1 6./12 22 8 6 8 51:39 +12 30
Weiß 1997/98 Primera Divisió 1 5./11 20 7 4 9 37:63 −26 25
Sporting d’Escaldes (1998) 1998/99 Primera Divisió 1 8./12 22 7 5 10 29:44 −15 26
Sporting d’Escaldes (1998) 1999/00 Primera Divisió 1 7./7 12 1 2 9 12:66 −54 5 Runde 2 / 4
Sporting d’Escaldes (1998) 2000/01 Primera Divisió 1 6./8 20 5 5 10 35:39 −4 16 Runde 1 / 4
Sporting d’Escaldes (1998) 2001/02 Primera Divisió 1 8./8 20 2 3 15 15:62 −47 9 Runde 1 / 3
Sporting d’Escaldes (1998) 2002/03 Primera Divisió 1 9./9 16 0 0 16 10:101 −91 0 Runde 1 / 5
Sporting d’Escaldes (1998) 2003/04 Segona Divisió 2 8./9 16 3 1 12 27:58 −31 10 Runde 2 / 5
Sporting d’Escaldes (1998) 2004/05 Segona Divisió 2 5./8 14 5 2 7 22:25 −3 17 Runde 1 / 5
Sporting d’Escaldes (1998) 2005/06 Segona Divisió 2 5./7 12 3 2 7 14:36 −22 11 Runde 1 / 5
Sporting d’Escaldes (1998) 2006/07 Segona Divisió 2 6./8 14 4 1 9 19:38 −19 14 Runde 1 / 5
Sporting d’Escaldes (1998) 2007/08 Segona Divisió 2 8./9 16 4 0 12 33:66 −33 12 Runde 1 / 5

Zweite Mannschaft

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Sporting d’Escaldes (1998) 1999/00 Segona Divisió 2 5./8 Runde 1 / 4
Sporting d’Escaldes (1998) 2000/01 Segona Divisió 2 6./7 Runde 1 / 4
Sporting d’Escaldes (1998) 2001/02 Segona Divisió 2 6./7 12 3 2 7 15:36 −21 11

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.