FANDOM


Wiki.png X
Vorlagen, TranskriptionNationalverbände, Vereine, Spielregeln


Wiki.png
Spielregeln
X
Regel 1 (Spielfeld), Regel 2 (Ball), Regel 3 (Zahl der Spieler), Regel 4 (Ausrüstung der Spieler), Regel 5 (Schiedsrichter), Regel 6 (Schiedsrichterassistenten), Regel 7 (Dauer des Spiels), Regel 8 (Beginn und Fortsetzung des Spiels), Regel 9 (Ball in und aus dem Spiel), Regel 10 (Wie ein Tor erzielt wird), Regel 11 (Abseits), Regel 12 (Fouls und unsportliches Betragen), Regel 13 (Freistöße), Regel 14 (Strafstoß), Regel 15 (Einwurf), Regel 16 (Abstoß), Regel 17 (Eckstoß)

Vorgehensweisen zur Ermittlung eines Siegers, Technische Zone, Vierter Offizieller und Ersatz-Schiedsrichterassistent, Zusätzliche Schiedsrichterassistenten


Die sogenannten „Spielregeln“ (Englisch: „Laws of the Game“) sind die offiziellen Regeln des Weltfußballverbandes FIFA und des Fußballregelgremiums IFAB. Diese Regeln sind für sämtliche offizielle Fußballwettbewerbe verbindlich und nach diesen Regeln wird jedes reguläre Fußballspiel durchgeführt. Die Spielregeln werden jährlich aktualisiert veröffentlicht.

Es folgt hier und auf den Unterseiten der offizielle Wortlaut der Fußballregeln gemäß der deutschen Übersetzung der FIFA und dem der FIFA angeschlossenen IFAB. Alle Rechte liegen bei der FIFA. Der originale englischsprachige Wortlaut der Spielregeln ist hier zu finden, die maßgebliche deutsche Übersetzung lässt sich hier nachvollziehen. Offizielle Übersetzungen gibt es zudem noch auf Französisch und Spanisch. Im Zweifelsfalle ist grundsätzlich die englische Ausgabe ausschlaggebend.

Spielregeln 2015/16Bearbeiten

Vom International Football Association Board genehmigt. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Übersetzung, ganz oder auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des IFAB.

Herausgegeben von der:

Fédération Internationale de Football Association
FIFA-Strasse 20
8044 Zürich
Schweiz

Der International Football Association Board (IFAB)Bearbeiten

Anschrift:

Aurorastrasse 100
8032 Zürich
Schweiz

Telefon:

+41 (0)43 222 7126

Internet:

www.theifab.com

Email:

info@theifab.com

Mitglieder:

The Football Association (der Verband Englands)
The Scottish Football Association (der Verband Schottlands)
The Football Association of Wales (der Verband Wales’)
Irish Football Association (der Verband Nordirlands)
FIFA

Nächste Sitzung des IFAB:

Cardiff, 5. März 2016

Anmerkungen zu den FußballregelnBearbeiten

AnpassungenBearbeiten

Wenn der betroffene Mitgliedsverband zustimmt und die Grundsätze dieser Regeln eingehalten werden, können die Regeln für Spiele von Teams mit Unter-16-Jährigen, Frauen, Über-35-Jährigen oder Behinderten angepasst werden.

Erlaubt sind die nachfolgend aufgeführten Anpassungen:

  • Größe des Spielfelds,
  • Größe, Gewicht und Material des Balls,
  • Größe des Tores,
  • Dauer des Spiels,
  • Auswechslungen.

Jede andere Anpassung muss vom International Football Association Board genehmigt werden.

Männlich und weiblichBearbeiten

Der Gebrauch der männlichen Schreibweise für die Begriffe Schiedsrichter, Schiedsrichterassistent, Spieler und Offizieller dient lediglich der Vereinfachung und bezieht sich selbstverständlich auch auf Frauen.

Offizielle SprachenBearbeiten

Die FIFA veröffentlicht im Auftrag des International Football Association Board die Spielregeln in Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Unterscheiden sie sich im Wortlaut, ist der englische Text maßgebend.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki