FANDOM


Der Titel Sheffield FC ist mehrdeutig. Andere Vereine mit diesem Namen finden Sie bei der Begriffsklärung.
Sheffield FC (1857)
Der Sheffield Football Club, kurz Sheffield FC, ist ein Verein aus Sheffield in England. Er wird auch kurz Sheffield genannt. Spitzname des Vereins ist The Club.

Der Sheffield FC ist möglicherweise der traditionsreichste Fußballverein der Welt: Gegründet im Jahre 1857, ist Sheffield FC der älteste Fußballverein weltweit und gleichzeitig auch der älteste, der heute noch existiert. 1858 wurden in Sheffield zudem die wahrscheinlich ersten Fußballregeln kodifiziert, die Sheffield Rules. Große Titel blieben den Sheffieldern zwar verwahrt, doch trotzdem ist der Verein vielen Fußballfans in England ein Begriff.

Der erste Platz des Vereins war der Strawberry Hall Lane Park, in Folge dessen der Verein mehrere Sportplätze in Sheffield bespielte, ehe er 1921 endlich sesshaft im Abbeydale Park wurde. Erst 1988 verließ der Sheffield FC dieses Stadion und belegte nach und nach erst den Hillsborough Park, dann das Owlerton Stadium und schließlich das Don Valley Stadium. Erst 2001 zog der Sheffield FC in sein heutiges Stadion, dem Coach and Horses Ground, um; dem ersten in seiner langen Vereinsgeschichte, das dem Verein auch selbst gehört.

GeschichteBearbeiten

Bei der Erstaustragung des FA Cups 1871/72 war der Sheffield FC noch nicht dabei, doch 1873/74 folgte endlich auch der älteste Verein Englands. Mit dem Einzug in die vorvorletzte Runde konnte man sich dabei sogar achtbar schlagen, auch wenn man in der ersten Runde noch Glück hatte, weil man nur durch einen Münzwurf in die nächste Runde einzog. Eine Saison später machte er SFC allerdings eher negative Schlagzeilen, weil man zum Spiel gegen die Shropshire Wanderers nicht antrat und somit kampflos in der ersten Runde ausschied. Im Jahr darauf mogelte sich Sheffield praktisch ins Viertelfinale, indem man in sämtlichen vorherigen Runden kampflos gewann – doch trotz der nominellen Freilose ins Viertelfinale schlug sich Sheffield hier gegen die stärkste englische Mannschaft, die Wanderers, achtbar und verlor nur mit 0:2.

Auch 1876/77 erreichte Sheffield wieder die dritte Runde des FA Cups und schied dort gegen den Altpokalsieger Royal Engineers aus. Den größten Erfolg der Klubhistorie schaffte man im anschließenden Jahr mit dem Einzug in die vorvorletzte Runde, das heißt die vierte Runde des FA Cups.

Vereinsnamen

1857: Gründung als Sheffield Football Club

Vereinswappen

1857–heute
Sheffield FC (1857)

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Sheffield FC (1857) 1873/74 Runde 3 / 5
Sheffield FC (1857) 1874/75 Runde 1 / 5
Sheffield FC (1857) 1875/76 Runde 3 / 5
Sheffield FC (1857) 1876/77 Runde 3 / 6
Sheffield FC (1857) 1877/78 Runde 4 / 6

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki