FANDOM


Reading FC (1996)
Der Reading Football Club, kurz Reading FC, ist ein Verein aus Reading in England. Er wird auch kurz Reading genannt. Spitznamen des Vereins sind The Biscuitmen und The Royals.

Reading spielte jahrzehntelang in den unteren Klassen des englischen Profifußballs mit nur seltenen Ausflügen in die zweite Liga. Im 21. Jahrhundert entwickelte sich Reading jedoch zu einer der ernstzunehmendsten Mannschaften in England und konnte erstmals in die erste Spielklasse aufsteigen.

In seiner Frühzeit spielte der Klub im Coley Park, danach ab 1896 für über ein Jahrhundert im Elm Park. Seit 1998 führt der Reading FC seine Heimspiele im Madejski Stadium aus.

Größter traditioneller Gegner von Reading ist der Aldershot FC (heute Aldershot Town), der jedoch durch mehrere Abstürze heute lange nicht mehr auf einer Stufe mit dem Reading FC steht. Die Rivalitäten vonseiten Readings verschoben sich daher zu Oxford United und Swindon Town. Dennoch bezeichnen die meisten Reading-Fans weiterhin Aldershot als Hauptrivalen des Vereins.

GeschichteBearbeiten

Der Reading FC nahm 1877/78, gut sechs Jahre nach Vereinsgründung, erstmals am englischen Pokalwettbewerb teil und stieß auch direkt in die zweite Runde vor.

Vereinsnamen

1871: Gründung als Reading Football Club

Vereinswappen

1871–1996 1996–heute
Reading FC (1871) Reading FC (1996)

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Reading FC (1996) 1877/78 Runde 2 / 6

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki