FANDOM


Rangers FC (1997).png
Der Rangers Football Club, kurz Rangers FC, ist ein Verein aus Glasgow in Schottland. Er wird auch kurz Rangers oder im deutschsprachigen Raum mit Ortsbezeichnung Glasgow Rangers genannt. Spitznamen des Vereins sind The Gers, The Teddy Bears und The Light Blues.

Der Rangers FC ist schottischer Rekordmeister und neben dem Celtic FC der bekannteste und fanreichste schottische Fußballverein. Seine 54 Meistertitel sind europäischer Rekord. Mit 33 Pokalsiegen sind die Rangers zudem der Verein mit den meisten Pokalsiegen, der nicht Rekordpokalsieger seines Landes ist. Der größte Erfolg der bisherigen Vereinsgeschichte ist jedoch der Sieg im Europapokal der Pokalsieger 1971/72. Die insgesamt 88 großen Titel, die die Rangers bislang errungen haben, werden in Europa nur vom nordirischen Linfield FC getoppt.

Im 19. Jahrhundert nutzten die Rangers zahlreiche verschiedene Sportstätten in Glasgow, darunter den Flesher’s Haugh Ground, den Burnbank Ground, den Clydesdale Cricket Ground und den Cathkin Park. Seit 1899 trägt der Verein seine Heimspiele im Ibrox Stadium (bis 1997: Ibrox Park) aus.

Größter Rivale der Rangers ist der Celtic FC. Die Duelle zwischen diesen Vereinen sind als Old Firm Derby bekannt und gelten eine der bekanntesten Rivalitäten in ganz Europa. Die Rivalität ist auch durch ihre religiöse Komponente geprägt, da die Rangers ursprünglich der Verein der schottischen Protestanten und Celtic der eingewanderten irischen Katholiken war. Eine weitere nicht ganz so starke Rivalität haben die Rangers mit dem Aberdeen FC, welche in den späten Siebzigern entstanden ist. Ein früher Rivale der Rangers ist der Queen’s Park FC. Diese Rivalität ist im Laufe der Jahrzehnte jedoch stark abgeflaut, weil beide Vereine zeitweise für über ein halbes Jahrhundert nicht in der selben Liga spielten. Das Derby gegen Queen’s Park ist bekannt als das älteste Schottlands. Eine Fanfreundschaft unterhält der Rangers FC mit dem deutschen Traditionsverein Hamburger SV. Diese Fanfreundschaft ist dadurch entstanden, dass der Ortsrivale des HSV, der FC St. Pauli, seinerseits eine Fanfreundschaft zum Erzrivalen der Rangers, dem Celtic FC, unterhält.

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1872 als Glasgow Argyle gegründet und wenig später in Rangers umbenannt; benannt nach einem Namen aus einem Rugbybuch, der den Vereinsgründern aufgefallen war. Der Rangers FC war einer der ersten Teilnehmer am Scottish Cup, wo man bei dessen zweiter Austragung erstmals teilnahm. Das erste Spiel, das die Rangers bestritten, war ein torloses Freundschaftsspiel gegen den Callander FC; das erste Pflichtspiel im Scottish Cup gewannen die Rangers mit 2:0 gegen den Oxford FC. Bei der ersten Teilnahme am Pokalwettbewerb kam man aber dennoch nicht über die zweite Runde hinaus, so dass noch nichts auf die große Geschichte hindeutete, die den Verein später weltberühmt machen sollte.

1877 sollten die Rangers dann endlich groß auftrumpfen: Zum ersten Mal erreichte der Verein das Pokalfinale und konnte sich am Saisonende zurecht als zweitbeste Mannschaft Schottlands bezeichnen, nachdem man nur sehr unglücklich im dritten Finalspiel (nach zwei vorherigen Remis) gegen den Vale of Leven FC durch ein knappes 2:3 verlor. In der anschließenden Saison konnte der Erfolg zwar nicht wiederholt werden, doch erreichte man immerhin die vierte Runde, wo man erneut erst im Wiederholungsspiel Vale of Leven unterlag (zuvor gewannen die Rangers gegen Possilpark und Uddingston mit jeweils 13:0).

Vereinsnamen

1872: Gründung als Glasgow Argyle Football Club
1872: Umbenennung in Rangers Football Club

Vereinserfolge

Schottischer Landesmeister: 1890/91, 1898/99, 1899/00, 1900/01, 1901/02, 1910/11, 1911/12, 1912/13, 1917/18, 1919/20, 1920/21, 1922/23, 1923/24, 1924/25, 1926/27, 1927/28, 1928/29, 1929/30, 1930/31, 1932/33, 1933/34, 1934/35, 1936/37, 1938/39, 1946/47, 1948/49, 1949/50, 1952/53, 1955/56, 1956/57, 1958/59, 1960/61, 1962/63, 1963/64, 1974/75, 1975/76, 1977/78, 1986/87, 1988/89, 1989/90, 1990/91, 1991/92, 1992/93, 1993/94, 1994/95, 1995/96, 1996/97, 1998/99, 1999/00, 2002/03, 2004/05, 2008/09, 2009/10, 2010/11 (54 Titel)
Schottischer Pokalsieger: 1893/94, 1896/97, 1898/99, 1902/03, 1927/28, 1929/30, 1931/32, 1933/34, 1934/35, 1935/36, 1947/48, 1948/49, 1949/50, 1952/53, 1959/60, 1961/62, 1962/63, 1963/64, 1965/66, 1972/73, 1975/76, 1977/78, 1978/79, 1980/81, 1991/92, 1992/93, 1995/96, 1998/99, 1999/00, 2001/02, 2002/03, 2007/08, 2008/09 (33 Titel)
Europapokal der Pokalsieger: 1971/72 (1 Titel)

Vereinswappen

1872–1945 1945–1959 1959–1968 1968–1994 1994–1997 1997–heute
Rangers FC (1872).png Rangers FC (1945).gif Rangers FC (1959).png Rangers FC (1968).png Rangers FC (1994).gif Rangers FC (1997).png

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Rangers FC (1872).png 1874/75 Runde 2 / 5
Rangers FC (1872).png 1875/76 Runde 2 / 6
Rangers FC (1872).png 1876/77 Zweiter
Rangers FC (1872).png 1877/78 Runde 4 / 8

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki