FANDOM


Heart of Midlothian (1990)
Der Heart of Midlothian Football Club, kurz Heart of Midlothian FC, ist ein Verein aus Edinburgh in Schottland. Er wird auch kurz Hearts genannt. Spitznamen des Vereins sind The Famous, The Hearts, The Jam Tarts, The Jambos und The Maroons.

Mit vier Meisterschaften (in den 1890ern und 1950ern) sowie acht Pokalsiegen sind die Hearts nach Celtic und den Rangers der dritterfolgreichste Verein in der Geschichte des schottischen Fußballs. 1957/58 schafften die Hearts zudem historisches, als sie der bis heute einzige schottische Verein wurden, die in der ersten Liga eine Tordifferenz von über +100 schafften. Größter internationaler Erfolg war der Viertelfinaleinzug 1989 im UEFA-Pokal.

Die erste Spielstätte der Hearts war noch The Meadows, seit 1886 spielt Heart of Midlothian allerdings im traditionsträchtigen Tynecastle Stadium.

Größter Rivale der Hearts ist seit dessen Anfängen der benachbarte Hibernian FC. Beide Vereine tragen das Edinburgh Derby aus, welches zu den ältesten Fußballrivalitäten der Welt gehört. Dennoch ist die Rivalität durchaus auch respektvoll geprägt und bevor es allgemeine Blocktrennung in schottischen Fußballstadien gab, standen die Fans beider Vereine sogar regelmäßig gemischt in einem Block.

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1874 von Mitgliedern des lokalen Tanzvereins gegründet, die 1874 ein Fußballspiel zwischen Clydesdale und Queen’s Park sahen und daraufhin einen Fußballverein gründen wollten. Der Vereinsname deutet auf das ehemalige Gefängnis Heart of Midlothian hin, welches allerdings schon 1817 abgerissen wurde. 1875 wurde der Verein Mitglied im schottischen Fußballverband.

Bei der ersten Pokalteilnahme 1875 erreichten die Hearts, wie der Verein im Volksmund genannt wird, die zweite Runde, wo der Klub gegen Drumpellier ausschied. Erstmals schon in der ersten Runde ausscheiden taten die Hearts 1876 durch eine kampflose Niederlage gegen den Dunfermline CC. 1877 wurde den Hearts dann erstmals der spätere Erzrivale Hibernian FC zugelost, doch die Hearts verloren im Wiederholungsspiel knapp mit 1:2.

Vereinsnamen

1874: Gründung als Heart of Midlothian Football Club

Vereinserfolge

Schottischer Landesmeister: 1894/95, 1896/97, 1957/58, 1959/60 (4 Titel)
Schottischer Pokalsieger: 1890/91, 1895/96, 1900/01, 1905/06, 1955/56, 1997/98, 2005/06, 2011/12 (8 Titel)

Vereinswappen

1874–1945 1945–1960 1960–1978 1978–1990 1990–heute
Heart of Midlothian (1874) Heart of Midlothian (1945) Heart of Midlothian (1960) Heart of Midlothian (1978) Heart of Midlothian (1990)

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Heart of Midlothian (1874) 1875/76 Runde 2 / 6
Heart of Midlothian (1874) 1876/77 Runde 1 / 7
Heart of Midlothian (1874) 1877/78 Runde 1 / 8

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki