FANDOM


His Majesty’s Ship Hood, kurz HMS Hood, war ein Verein aus Gibraltar in Gibraltar. Er war benannt nach einem Schiff mit dem selben Namen. Zum Zeitpunkt der Vereinsgeschichte war George V. britischer Monarch; das „HMS“, welches übersetzt „Schiff Seiner/Ihrer Majestät“ („His/Her Majesty’s Ship“) bedeutet, wurde zu dem damaligen Zeitpunkt also männlich ausgesprochen („his“ statt „her“).

GeschichteBearbeiten

HMS Hood konnte 1936 den gibraltarischen Pokalwettbewerb gewinnen – die erste Ausgabe, nachdem der Wettbewerb gut 40 Jahre lang nicht ausgetragen wurde (zuletzt gewann der Gibraltar FC den Pokal 1895). Weitere Resultate des Vereins sind nicht bekannt.

Vereinsnamen

19??: Gründung als His Majesty’s Ship Hood
19??: Auflösung

Vereinserfolge

Gibraltarischer Pokalsieger: 1935/36 (1 Titel)

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Weiß 1935/36 Erster

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki