FANDOM


Gibraltar X
1894/95, 1895/96, 1896/97, 1897/98, 1898/99, 1899/00, 1900/01, 1901/02, 1902/03, 1903/04, 1904/05, 1905/06, 1906/07, 1907/08, 1908/09, 1909/10, 1910/11, 1911/12, 1912/13, 1913/14, 1914/15, 1915/16, 1916/17, 1917/18, 1918/19, 1919/20, 1920/21, 1921/22, 1922/23, 1923/24, 1924/25, 1925/26, 1926/27, 1927/28, 1928/29, 1929/30, 1930/31, 1931/32, 1932/33, 1933/34, 1934/35, 1935/36, 1936/37, 1937/38, 1938/39, 1939/40, 1940/41, 1941/42, 1942/43, 1943/44, 1944/45, 1945/46, 1946/47, 1947/48, 1948/49, 1949/50, 1950/51, 1951/52, 1952/53, 1953/54, 1954/55, 1955/56, 1956/57, 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1960/61, 1961/62, 1962/63, 1963/64, 1964/65, 1965/66, 1966/67, 1967/68, 1968/69, 1969/70, 1970/71, 1971/72, 1972/73, 1973/74, 1974/75, 1975/76, 1976/77, 1977/78, 1978/79, 1979/80, 1980/81, 1981/82, 1982/83, 1983/84, 1984/85, 1985/86, 1986/87, 1987/88, 1988/89, 1989/90, 1990/91, 1991/92, 1992/93, 1993/94, 1994/95, 1995/96, 1996/97, 1997/98, 1998/99, 1999/00, 2000/01, 2001/02, 2002/03, 2003/04, 2004/05, 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17, 2017/18


X
Nationaler Spielbetrieb: Albanien, Andorra, Armenien (2010), Aserbaidschan, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, England, Estland (2010), Färöer (2010), Finnland (2010), Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Irland (2010), Island (2010), Israel, Italien, Kasachstan (2010), Kosovo, Kroatien, Lettland (2010), Liechtenstein, Litauen (2010), Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Nordirland, Nordzypern, Norwegen (2010), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland (2010), San Marino, Schottland, Schweden (2010), Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Wales, Weißrussland (2010), Zypern

Internationaler Spielbetrieb: Europapokal (5JW)Champions League, Europa League, UEFA-Supercup (2010)


Landesmeister 2010/11 Pokalsieger 2010/11
Lincoln Red Imps FC Lincoln Red Imps FC
Lincoln Red Imps FC (2007) Lincoln Red Imps FC (2007)

Die Saison 2010/2011 war die 113. Spielzeit in Gibraltar. 108. gibraltarischer Landesmeister wurde der Lincoln Red Imps FC (16. Titel); 51. gibraltarischer Pokalsieger wurde der Lincoln Red Imps FC (14. Titel).

InhaltsverzeichnisBearbeiten

Ligasystem / Pokalwettbewerb
1. Liga
2. Liga

RegelnBearbeiten

Folgendermaßen lauteten die Spielregeln im gibraltarischen Ligasystem.

  • Punkteregel: Drei-Punkte-Regel (Sieg: 3 Punkte; Remis: 1 Punkt; Niederlage: 0 Punkte).
  • Platzierungen: Anzahl Punkte, bessere Tordifferenz, erzielte Tore.

LigasystemBearbeiten

Die Meisterschaft wurde im Rundenmodus entschieden.

1. LigaBearbeiten

Gibraltar Premier DivisionBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
1. Meister Lincoln Red Imps FC 20 16 4 0 72:22 +50 52
2. Glacis United 20 10 6 4 36:32 +4 36
3. Manchester United 20 8 3 9 34:31 +3 27
4. Gibraltar United 20 7 2 11 31:40 −9 23
5. St. Joseph’s FC 20 6 4 10 27:43 −16 22
6. Aufsteiger Lynx FC 20 3 1 16 18:50 −32 10
Lincoln Red Imps FC (2007) Glacis United (2009) Manchester United (2002) Gibraltar United (1943) St. Joseph’s FC (1912) Lynx FC (2007)
4:4 3:2 4:3 1:0 1:0
1:1 0:0 0:2 3:2 2:0
3:3 0:2 0:1 2:3 1:2
0:3 1:2 0:2 2:0 2:0
2:5 0:0 0:2 1:3 3:0
1:7 0:1 0:1 3:3 0:1
Lincoln Red Imps FC (2007) Glacis United (2009) Manchester United (2002) Gibraltar United (1943) St. Joseph’s FC (1912) Lynx FC (2007)
7:1 3:0 3:1 9:0 3:0
2:2 0:2 3:1 0:3 4:1
1:3 2:3 2:1 2:2 2:1
0:3 3:5 2:1 0:3 3:4
1:3 0:0 2:5 1:1 1:0
0:4 1:3 0:4 0:2 5:2

Vereine: Gibraltar United fusionierte nach der Saison mit dem Lions FC (Gibraltar Second Division) zu Lions Gibraltar.

Gibraltarischer Landesmeister 2010/11: Lincoln Red Imps FC

2. LigaBearbeiten

Gibraltar Second DivisionBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
1. Gibraltar Pilots 22 19 3 0 77:20 +57 60
2. Stan James Athletic 22 14 6 2 67:17 +50 48
3. FC Britannia XI 22 15 1 6 62:28 +34 46
4. Sporting Club 22 13 4 5 51:27 +24 43
5. Rock Cosmos 22 12 2 8 53:41 +12 38
6. Chelsea FC 22 11 4 7 63:40 +23 37
7. Leo Santos & Sons 22 10 5 7 41:26 +15 35
8. Lions FC 22 8 3 11 37:33 +4 27
9. Neuling Red Imps FC 22 6 2 14 40:72 −32 20
10. Pegasus FC 22 5 0 17 38:84 −46 15
11. Neuling Llanito World 22 2 2 18 24:95 −71 8
12. Cannons FC 22 1 0 21 10:80 −70 3
Gibraltar Pilots (2005) Stan James Athletic (2008) FC Britannia XI (2009) Sporting Club (2006) Weiß Weiß Weiß Lions FC (1966) Red Imps FC (2010) Pegasus FC (2000) Weiß Cannons FC (2008)
3:1 1:0 2:0 3:1 3:0 1:1 3:1 6:4 5:1 7:1 8:0
2:2 2:2 0:2 6:0 3:3 1:1 1:0 4:0 5:0 3:0 2:0
1:4 0:4 4:0 1:3 2:4 0:2 1:0 4:0 3:1 10:0 2:0
0:4 0:0 1:2 3:3 4:1 1:0 3:1 5:2 2:1 5:1 6:0
2:4 0:3 2:3 3:1 3:0 2:2 1:2 2:4 7:0 4:3 2:0
0:3 3:3 0:1 0:3 4:1 1:1 5:3 4:1 8:1 3:0 7:0
1:2 0:2 0:4 1:3 0:1 4:1 1:1 2:0 5:1 3:0 2:1
2:2 0:1 0:1 1:1 0:1 2:3 3:0 2:5 2:4 3:0 1:0
1:6 1:5 0:2 0:3 0:6 2:2 1:4 0:3 6:4 2:2 3:2
1:2 0:3 2:3 0:6 2:4 0:5 0:2 0:3 4:2 6:3 2:0
0:3 0:5 1:13 0:0 0:3 0:6 0:4 0:3 0:3 8:4 4:1
0:3 0:11 1:3 1:2 0:2 0:3 0:5 0:4 0:3 0:4 4:1

Saison: Die Gibraltar Pilots durften als Farmteam von Gibraltar United nicht aufsteigen.
Vereine: Die Gibraltar Pilots benannten sich nach der Saison in Lions Pilots um. Der Lions FC fusionierte nach der Saison mit Gibraltar United (Gibraltar Premier Division) zu Lions Gibraltar. Die Leo Santos & Sons benannten sich nach der Saison in Leo Parilla FC um.

PokalwettbewerbBearbeiten

Der Pokalwettbewerb wurde im K.-o.-Modus entschieden. Insgesamt nahmen 18 Mannschaften am Wettbewerb teil.

Rock CupBearbeiten

Erste Runde
14 Vereine erhielten ein Freilos.
Gibraltar Football Association U15Sporting Club ?:?
Chelsea FCRed Imps FC ?:?
Zweite Runde
Lynx FCLincoln Red Imps FC 0:2
Glacis UnitedLions FC ?:?
Sporting ClubChelsea FC 3:0
FC Britannia XIRock Cosmos ?:?
Manchester UnitedGibraltar Pilots 1:1 nV, E 4:5
Gibraltar UnitedStan James Athletic ?:?
St. Joseph’s FCLeo Santos & Sons ?:?
Cannons FCPegasus FC 1:1 nV, E 4:3
Viertelfinale
Gibraltar PilotsLincoln Red Imps FC ?:?
Gibraltar UnitedGlacis United ?:?
St. Joseph’s FCSporting Club ?:?
FC Britannia XICannons FC ?:?
Halbfinale
Lincoln Red Imps FCSporting Club 7:0
FC Britannia XIGlacis United 3:4 nV
Finale
Lincoln Red Imps FCGlacis United 2:1

Gibraltarischer Pokalsieger 2010/11: Lincoln Red Imps FC

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki