FANDOM


Die Gruppo Sportivo La Serenissima, kurz GS La Serenissima, war ein Verein aus San Marino in San Marino. Der Verein wurde auch kurz La Serenissima genannt. Der Vereinsname bedeutet übersetzt „Die Allerdurchlauteste“, was der ehrenhafte Beiname der Republik von San Marino ist.

GeschichteBearbeiten

La Serenissima war 1937 Teil des ersten Pokalwettbewerbes in der Geschichte des san-marinesischen Fußballs, bei welchem die Mannschaft mit ausgeglichener Bilanz den dritten Platz belegte. 1946 trat La Serenissima erneut in Erscheinung; diesmal als Teilnehmer am ersten (inoffiziellen) Ligawettbewerb San Marinos, bei welchem der Verein Zweiter werden konnte. 1948 spielte der Klub erneut in diesem Wettbewerb, doch das finale Resultat ist nicht überliefert. Anschließend löste sich der Verein augenscheinlich auf, denn beim Wettbewerb 1950 nahm La Serenissima nicht mehr Teil.

Vereinsnamen

19??: Gründung als Gruppo Sportivo La Serenissima
194?: Auflösung

SaisonlisteBearbeiten

Saison Liga Lv. Pl. Sp. S U N Tore Diff. Pkt. Pokal
Weiß 1937 Dritter
Weiß 1946 Coppa Biennale Libertas 1 2./6 5 8-2
Weiß 1948 Coppa Biennale Libertas 1 ?./5

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki