FANDOM


Europa.png X
1871/72, 1872/73, 1873/74, 1874/75, 1875/76, 1876/77, 1877/78, 1878/79, 1879/80, 1880/81, 1881/82, 1882/83, 1883/84, 1884/85, 1885/86, 1886/87, 1887/88, 1888/89, 1889/90, 1890/91, 1891/92, 1892/93, 1893/94, 1894/95, 1895/96, 1896/97, 1897/98, 1898/99, 1899/00, 1900/01, 1901/02, 1902/03, 1903/04, 1904/05, 1905/06, 1906/07, 1907/08, 1908/09, 1909/10, 1910/11, 1911/12, 1912/13, 1913/14, 1914/15, 1915/16, 1916/17, 1917/18, 1918/19, 1919/20, 1920/21, 1921/22, 1922/23, 1923/24, 1924/25, 1925/26, 1926/27, 1927/28, 1928/29, 1929/30, 1930/31, 1931/32, 1932/33, 1933/34, 1934/35, 1935/36, 1936/37, 1937/38, 1938/39, 1939/40, 1940/41, 1941/42, 1942/43, 1943/44, 1944/45, 1945/46, 1946/47, 1947/48, 1948/49, 1949/50, 1950/51, 1951/52, 1952/53, 1953/54, 1954/55, 1955/56, 1956/57, 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1960/61, 1961/62, 1962/63, 1963/64, 1964/65, 1965/66, 1966/67, 1967/68, 1968/69, 1969/70, 1970/71, 1971/72, 1972/73, 1973/74, 1974/75, 1975/76, 1976/77, 1977/78, 1978/79, 1979/80, 1980/81, 1981/82, 1982/83, 1983/84, 1984/85, 1985/86, 1986/87, 1987/88, 1988/89, 1989/90, 1990/91, 1991/92, 1992/93, 1993/94, 1994/95, 1995/96, 1996/97, 1997/98, 1998/99, 1999/00, 2000/01, 2001/02, 2002/03, 2003/04, 2004/05, 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17, 2017/18


Saison 2009/10 in Europa
X
Nationaler Spielbetrieb: Albanien, Andorra, Armenien (2009), Aserbaidschan, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, England, Estland (2009), Färöer (2009), Finnland (2009), Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Irland (2009), Island (2009), Israel, Italien, Kasachstan (2009), Kosovo, Kroatien, Lettland (2009), Liechtenstein, Litauen (2009), Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Nordirland, Nordzypern, Norwegen (2009), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland (2009), San Marino, Schottland, Schweden (2009), Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Wales, Weißrussland (2009), Zypern

Internationaler Spielbetrieb: Europapokal (5JW)Champions League, Europa League, UEFA-Supercup (2009)


Die Saison 2009/2010 war die 139. Spielzeit in der Geschichte des europäischen Vereinsfußballs. In 56 Ländern wurden Wettbewerbe ausgespielt, wobei es 55 Landesmeister und 56 Pokalsieger in der Saison gab. Zudem wurden drei internationale Wettbewerbe durchgeführt.

Internationale TitelträgerBearbeiten

Champions League (1992).png Champions League 2009/10
Sieger: Internazionale Milano (3)
Europa League (2009).png Europa League 2009/10
Sieger: Atlético Madrid (1)
UEFA-Supercup (2005).png UEFA-Supercup 2009
Sieger: FC Barcelona (3)

Nationale TitelträgerBearbeiten

Albanien.png Albanien 2009/10
Landesmeister: Dinamo Tirana (18)
Pokalsieger: Besa Kavajë (2)
Andorra.png Andorra 2009/10
Landesmeister: FC Santa Coloma (5)
Pokalsieger: UE Sant Julià (2)
Armenien.png Armenien 2009
Landesmeister: Pyunik FA (11)
Pokalsieger 2009/10: Pyunik FA (5)
Aserbaidschan.png Aserbaidschan 2009/10
Landesmeister: İnter Bakı (2)
Pokalsieger: Bakı FK (2)
Belgien.png Belgien 2009/10
Landesmeister: RSC Anderlecht (30)
Pokalsieger: KAA Gent (3)
Bosnien und Herzegowina.png Bosnien und Herzegowina 2009/10
Landesmeister: Željezničar Sarajevo (4)
Pokalsieger: Borac Banja Luka (1)
Bulgarien.png Bulgarien 2009/10
Landesmeister: Liteks Lovech (3)
Pokalsieger: Beroe Stara Zagora (1)
Dänemark.png Dänemark 2009/10
Landesmeister: FC København (8)
Pokalsieger: FC Nordsjælland (1)
Deutschland.png Deutschland 2009/10
Landesmeister: Bayern München (22)
Pokalsieger: Bayern München (15)
England.png England 2009/10
Landesmeister: Chelsea FC (4)
Pokalsieger: Chelsea FC (6)
Estland.png Estland 2009
Landesmeister: FC Levadia (7)
Pokalsieger 2009/10: FC Levadia (6)
Färöer.png Färöer 2009
Landesmeister: HB Tórshavn (20)
Pokalsieger: Víkingur Gøta (1)
Finnland.png Finnland 2009
Landesmeister: HJK Helsinki (22)
Pokalsieger: International Turku (1)
Frankreich.png Frankreich 2009/10
Landesmeister: Olympique Marseille (9)
Pokalsieger: Paris Saint-Germain (8)
Georgien.png Georgien 2009/10
Landesmeister: Olimpi Rustavi (2)
Pokalsieger: VIT Jorjia (1)
Gibraltar.png Gibraltar 2009/10
Landesmeister: Lincoln Red Imps FC (15)
Pokalsieger: Lincoln Red Imps FC (13)
Griechenland.png Griechenland 2009/10
Landesmeister: Panathinaikós AO (20)
Pokalsieger: Panathinaikós AO (17)
Irland.png Irland 2009
Landesmeister: Bohemian FC (11)
Pokalsieger: Sporting Fingal (1)
Island.png Island 2009
Landesmeister: FH Hafnarfjörður (5)
Pokalsieger: Breiðablik UBK (1)
Israel.png Israel 2009/10
Landesmeister: Hapoel Tel Aviv (15)
Pokalsieger: Hapoel Tel Aviv (13)
Italien.png Italien 2009/10
Landesmeister: Internazionale Milano (18)
Pokalsieger: Internazionale Milano (6)
Kasachstan.png Kasachstan 2009
Landesmeister: Aqtöbe FK (4)
Pokalsieger: Atıraw FK (1)
Kosovo.png Kosovo 2009/10
Landesmeister: KF Trepça (1)
Pokalsieger: KF Liria (2)
Kroatien.png Kroatien 2009/10
Landesmeister: Dinamo Zagreb (12)
Pokalsieger: Hajduk Split (5)
Lettland.png Lettland 2009
Landesmeister: Liepājas Metalurgs (2)
Pokalsieger 2009/10: FK Jelgava (1)
Liechtenstein.png Liechtenstein 2009/10
Landesmeister: –
Pokalsieger: FC Vaduz (39)
Litauen.png Litauen 2009
Landesmeister: Ekranas Panevėžys (4)
Pokalsieger 2009/10: Ekranas Panevėžys (3)
Luxemburg.png Luxemburg 2009/10
Landesmeister: Jeunesse Esch (28)
Pokalsieger: FC Differdange 03 (1)
Malta.png Malta 2009/10
Landesmeister: Birkirkara FC (3)
Pokalsieger: Valletta FC (12)
Mazedonien.png Mazedonien 2009/10
Landesmeister: Renova Džepčište (1)
Pokalsieger: Teteks Tetovo (1)
Moldawien.png Moldawien 2009/10
Landesmeister: Sheriff Tiraspol (10)
Pokalsieger: Sheriff Tiraspol (7)
Montenegro.png Montenegro 2009/10
Landesmeister: Rudar Pljevlja (1)
Pokalsieger: Rudar Pljevlja (2)
Niederlande.png Niederlande 2009/10
Landesmeister: FC Twente (1)
Pokalsieger: AFC Ajax (18)
Nordirland.png Nordirland 2009/10
Landesmeister: Linfield FC (19)
Pokalsieger: Linfield FC (40)
Nordzypern.png Nordzypern 2009/10
Landesmeister: Doğan Türk Birliği (7)
Pokalsieger: Gönyeli SK (8)
Norwegen.png Norwegen 2009
Landesmeister: Rosenborg BK (21)
Pokalsieger: Aalesunds FK (1)
Österreich.png Österreich 2009/10
Landesmeister: FC Red Bull Salzburg (3)
Pokalsieger: Sturm Graz (4)
Polen.png Polen 2009/10
Landesmeister: Lech Poznań (6)
Pokalsieger: Jagiellonia Białystok (1)
Portugal.png Portugal 2009/10
Landesmeister: SL Benfica (32)
Pokalsieger: FC Porto (19)
Rumänien.png Rumänien 2009/10
Landesmeister: CFR Cluj (2)
Pokalsieger: CFR Cluj (3)
Russland.png Russland 2009
Landesmeister: Rubin Kazan (2)
Pokalsieger 2009/10: FK Zenit (2)
San Marino (1862).png San Marino 2009/10
Landesmeister: SP Tre Fiori (6)
Pokalsieger: SP Tre Fiori (6)
Schottland.png Schottland 2009/10
Landesmeister: Rangers FC (53)
Pokalsieger: Dundee United (2)
Schweden.png Schweden 2009
Landesmeister: AIK Solna (11)
Pokalsieger: AIK Solna (8)
Schweiz.png Schweiz 2009/10
Landesmeister: FC Basel (13)
Pokalsieger: FC Basel (10)
Serbien (2006).png Serbien 2009/10
Landesmeister: FK Partizan (3)
Pokalsieger: FK Crvena Zvezda (2)
Slowakei.png Slowakei 2009/10
Landesmeister: MŠK Žilina (5)
Pokalsieger: Slovan Bratislava (4)
Slowenien.png Slowenien 2009/10
Landesmeister: FC Koper (1)
Pokalsieger: NK Maribor (6)
Spanien.png Spanien 2009/10
Landesmeister: FC Barcelona (20)
Pokalsieger: Sevilla FC (5)
Tschechien.png Tschechien 2009/10
Landesmeister: Sparta Praha (12)
Pokalsieger: Viktoria Plzeň (1)
Türkei.png Türkei 2009/10
Landesmeister: Bursaspor (1)
Pokalsieger: Trabzonspor (8)
Ukraine.png Ukraine 2009/10
Landesmeister: Shakhtar Donetsk (5)
Pokalsieger: Tavriya Simferopol (1)
Ungarn.png Ungarn 2009/10
Landesmeister: Debreceni VSC (5)
Pokalsieger: Debreceni VSC (4)
Wales.png Wales 2009/10
Landesmeister: The New Saints (5)
Pokalsieger: Bangor City (8)
Weißrussland (1995).png Weißrussland 2009
Landesmeister: BATE Barysaw (6)
Pokalsieger 2009/10: BATE Barysaw (2)
Zypern.png Zypern 2009/10
Landesmeister: Omónia Lefkosías (20)
Pokalsieger: Apóllon Lemesoú (6)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki