FANDOM


Europa.png X
1871/72, 1872/73, 1873/74, 1874/75, 1875/76, 1876/77, 1877/78, 1878/79, 1879/80, 1880/81, 1881/82, 1882/83, 1883/84, 1884/85, 1885/86, 1886/87, 1887/88, 1888/89, 1889/90, 1890/91, 1891/92, 1892/93, 1893/94, 1894/95, 1895/96, 1896/97, 1897/98, 1898/99, 1899/00, 1900/01, 1901/02, 1902/03, 1903/04, 1904/05, 1905/06, 1906/07, 1907/08, 1908/09, 1909/10, 1910/11, 1911/12, 1912/13, 1913/14, 1914/15, 1915/16, 1916/17, 1917/18, 1918/19, 1919/20, 1920/21, 1921/22, 1922/23, 1923/24, 1924/25, 1925/26, 1926/27, 1927/28, 1928/29, 1929/30, 1930/31, 1931/32, 1932/33, 1933/34, 1934/35, 1935/36, 1936/37, 1937/38, 1938/39, 1939/40, 1940/41, 1941/42, 1942/43, 1943/44, 1944/45, 1945/46, 1946/47, 1947/48, 1948/49, 1949/50, 1950/51, 1951/52, 1952/53, 1953/54, 1954/55, 1955/56, 1956/57, 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1960/61, 1961/62, 1962/63, 1963/64, 1964/65, 1965/66, 1966/67, 1967/68, 1968/69, 1969/70, 1970/71, 1971/72, 1972/73, 1973/74, 1974/75, 1975/76, 1976/77, 1977/78, 1978/79, 1979/80, 1980/81, 1981/82, 1982/83, 1983/84, 1984/85, 1985/86, 1986/87, 1987/88, 1988/89, 1989/90, 1990/91, 1991/92, 1992/93, 1993/94, 1994/95, 1995/96, 1996/97, 1997/98, 1998/99, 1999/00, 2000/01, 2001/02, 2002/03, 2003/04, 2004/05, 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17, 2017/18


Saison 1969/70 in Europa
X
Nationaler Spielbetrieb: Albanien, Belgien, Bulgarien, Dänemark (1969), Deutschland, England, Färöer (1969), Finnland (1969), Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Irland, Island (1969), Israel, Italien, Jugoslawien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Nordirland, Nordzypern, Norwegen (1969), Ostdeutschland, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino (1969), Schottland, Schweden (1969), Schweiz, Sowjetunion (1969), Spanien, Tschechoslowakei, Türkei, Ungarn (1969), Wales, Zypern

Internationaler Spielbetrieb: Europapokal (5JW)Europapokal der Landesmeister, Europapokal der Pokalsieger


Die Saison 1969/1970 war die 99. Spielzeit in der Geschichte des europäischen Vereinsfußballs. In 38 Ländern (ohne San Marino) wurden Wettbewerbe ausgespielt, wobei es 36 Landesmeister und 37 Pokalsieger in der Saison gab. Zudem wurden zwei internationale Wettbewerbe durchgeführt.

Internationale TitelträgerBearbeiten

Europapokal der Landesmeister (1955).png Europapokal der Landesmeister 1969/70
Sieger: Feijenoord Rotterdam (1)
Europapokal der Pokalsieger.png Europapokal der Pokalsieger 1969/70
Sieger: Manchester City (1)

Nationale TitelträgerBearbeiten

Albanien (1946).png Albanien 1969/70
Landesmeister: KS 17 Nëntori Tirana (10)
Pokalsieger: Partizani Tirana (9)
Belgien.png Belgien 1969/70
Landesmeister: Standard Liégeois (5)
Pokalsieger: Club Brugge (2)
Bulgarien (1968).png Bulgarien 1969/70
Landesmeister: Levski-Spartak Sofia (11)
Pokalsieger: Levski-Spartak Sofia (10)
Dänemark.png Dänemark 1969
Landesmeister: B 1903 Gentofte (5)
Pokalsieger 1969/70: Aalborg BK (2)
Deutschland.png Deutschland 1969/70
Landesmeister: Borussia Mönchengladbach (1)
Pokalsieger: Kickers Offenbach (1)
England.png England 1969/70
Landesmeister: Everton FC (7)
Pokalsieger: Chelsea FC (1)
Färöer.png Färöer 1969
Landesmeister: KÍ Klaksvík (13)
Pokalsieger: HB Tórshavn (8)
Finnland.png Finnland 1969
Landesmeister: Kokkolan PV (1)
Pokalsieger: Valkeakosken Haka (5)
Frankreich.png Frankreich 1969/70
Landesmeister: AS Saint-Étienne (6)
Pokalsieger: AS Saint-Étienne (3)
Gibraltar (1939).png Gibraltar 1969/70
Landesmeister: Glacis United (5)
Pokalsieger: –
Griechenland (1822).png Griechenland 1969/70
Landesmeister: Panathinaikós AO (10)
Pokalsieger: PAE Áris (1)
Irland.png Irland 1969/70
Landesmeister: Waterford FC (4)
Pokalsieger: Bohemian FC (3)
Island.png Island 1969
Landesmeister: ÍB Keflavík (2)
Pokalsieger: ÍBA Akureyri (1)
Israel.png Israel 1969/70
Landesmeister: Maccabi Tel Aviv (11)
Pokalsieger: Maccabi Tel Aviv (14)
Italien (1946).png Italien 1969/70
Landesmeister: US Cagliari (1)
Pokalsieger: Bologna FC (1)
Jugoslawien.png Jugoslawien 1969/70
Landesmeister: FK Crvena Zvezda (10)
Pokalsieger: FK Crvena Zvezda (8)
Liechtenstein.png Liechtenstein 1969/70
Landesmeister: –
Pokalsieger: FC Vaduz (16)
Luxemburg.png Luxemburg 1969/70
Landesmeister: Jeunesse Esch (11)
Pokalsieger: Union Luxembourg (6)
Malta.png Malta 1969/70
Landesmeister: Floriana FC (21)
Pokalsieger: Hibernians FC (2)
Niederlande.png Niederlande 1969/70
Landesmeister: AFC Ajax (14)
Pokalsieger: AFC Ajax (5)
Nordirland.png Nordirland 1969/70
Landesmeister: Glentoran FC (14)
Pokalsieger: Linfield FC (30)
Nordzypern.png Nordzypern 1969/70
Landesmeister: Çetinkaya TSK (5)
Pokalsieger: Çetinkaya TSK (8)
Norwegen.png Norwegen 1969
Landesmeister: Rosenborg BK (2)
Pokalsieger: Strømsgodset IF (1)
Ostdeutschland.png Ostdeutschland 1969/70
Landesmeister: FC Carl Zeiss Jena (3)
Pokalsieger: FC Vorwärts Berlin (2)
Österreich.png Österreich 1969/70
Landesmeister: Austria Wien (10)
Pokalsieger: Wacker Innsbruck (1)
Polen (1927).png Polen 1969/70
Landesmeister: Legia Warszawa (4)
Pokalsieger: Górnik Zabrze (4)
Portugal.png Portugal 1969/70
Landesmeister: Sporting CP (13)
Pokalsieger: SL Benfica (17)
Rumänien (1965).png Rumänien 1969/70
Landesmeister: UTA Arad (6)
Pokalsieger: Steaua București (10)
Schottland.png Schottland 1969/70
Landesmeister: Celtic FC (25)
Pokalsieger: Aberdeen FC (2)
Schweden.png Schweden 1969
Landesmeister: IFK Göteborg (7)
Pokalsieger 1969/70: Åtvidabergs FF (1)
Schweiz.png Schweiz 1969/70
Landesmeister: FC Basel (4)
Pokalsieger: FC Zürich (2)
Sowjetunion (1955).png Sowjetunion 1969
Landesmeister: Spartak Moskva (4)
Pokalsieger: Karpaty Lvov (1)
Spanien (1945).png Spanien 1969/70
Landesmeister: Atlético Madrid (6)
Pokalsieger: Real Madrid (11)
Tschechoslowakei.png Tschechoslowakei 1969/70
Landesmeister: Slovan Bratislava (5)
Pokalsieger: TJ Gottwaldov (1)
Türkei.png Türkei 1969/70
Landesmeister: Fenerbahçe SK (6)
Pokalsieger: Göztepe SK (2)
Ungarn.png Ungarn 1969
Landesmeister: Újpesti Dózsa (10)
Pokalsieger: Újpesti Dózsa (1)
Wales.png Wales 1969/70
Landesmeister: –
Pokalsieger: Cardiff City (15)
Zypern (1960b).png Zypern 1969/70
Landesmeister: EPA Lárnaka (3)
Pokalsieger: Pezoporikós Lárnakas (1)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki