FANDOM


Europa X
1871/72, 1872/73, 1873/74, 1874/75, 1875/76, 1876/77, 1877/78, 1878/79, 1879/80, 1880/81, 1881/82, 1882/83, 1883/84, 1884/85, 1885/86, 1886/87, 1887/88, 1888/89, 1889/90, 1890/91, 1891/92, 1892/93, 1893/94, 1894/95, 1895/96, 1896/97, 1897/98, 1898/99, 1899/00, 1900/01, 1901/02, 1902/03, 1903/04, 1904/05, 1905/06, 1906/07, 1907/08, 1908/09, 1909/10, 1910/11, 1911/12, 1912/13, 1913/14, 1914/15, 1915/16, 1916/17, 1917/18, 1918/19, 1919/20, 1920/21, 1921/22, 1922/23, 1923/24, 1924/25, 1925/26, 1926/27, 1927/28, 1928/29, 1929/30, 1930/31, 1931/32, 1932/33, 1933/34, 1934/35, 1935/36, 1936/37, 1937/38, 1938/39, 1939/40, 1940/41, 1941/42, 1942/43, 1943/44, 1944/45, 1945/46, 1946/47, 1947/48, 1948/49, 1949/50, 1950/51, 1951/52, 1952/53, 1953/54, 1954/55, 1955/56, 1956/57, 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1960/61, 1961/62, 1962/63, 1963/64, 1964/65, 1965/66, 1966/67, 1967/68, 1968/69, 1969/70, 1970/71, 1971/72, 1972/73, 1973/74, 1974/75, 1975/76, 1976/77, 1977/78, 1978/79, 1979/80, 1980/81, 1981/82, 1982/83, 1983/84, 1984/85, 1985/86, 1986/87, 1987/88, 1988/89, 1989/90, 1990/91, 1991/92, 1992/93, 1993/94, 1994/95, 1995/96, 1996/97, 1997/98, 1998/99, 1999/00, 2000/01, 2001/02, 2002/03, 2003/04, 2004/05, 2005/06, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16, 2016/17, 2017/18


Saison 1942/43 in Europa
X
Nationaler Spielbetrieb: Albanien (1942), Belgien, Böhmen und Mähren, Bulgarien (1942), Dänemark, Deutschland, England, Estland (1942), Färöer (1942), Finnland (1942), Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Irland, Island (1942), Italien, Kroatien (1942), Lettland (1942), Liechtenstein, Litauen (1942, 1942/43), Malta, Niederlande, Nordirland, Norwegen (1942), Palästina, Polen (1942), Portugal, Rumänien, San Marino (1942), Schottland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Sowjetunion (1942), Spanien, Türkei, Ungarn, Wales, Zypern


Die Saison 1942/1943 war die 72. Spielzeit in der Geschichte des europäischen Vereinsfußballs. In 34 Ländern (ohne Liechtenstein, Malta, Norwegen, Polen, San Marino und Zypern) wurden Wettbewerbe ausgespielt (darunter erstmals auf Färöer), wobei es 21 Landesmeister und 14 Pokalsieger in der Saison gab. Offizielle internationale Wettbewerbe wurden noch nicht ausgetragen.

Nationale TitelträgerBearbeiten

Albanien (1939) Albanien 1942
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Belgien Belgien 1942/43
Landesmeister: RFC Malinois (1)
Pokalsieger: –
Böhmen und Mähren Böhmen und Mähren 1942/43
Landesmeister: SK Slavia (5)
Pokalsieger: –
Bulgarien (1879) Bulgarien 1942
Landesmeister: Levski Sofia (3)
Pokalsieger: Levski Sofia (1)
Dänemark Dänemark 1942/43
Landesmeister: Akademisk BK (4)
Pokalsieger: –
Deutschland (1935) Deutschland 1942/43
Landesmeister: Dresdner SC (1)
Pokalsieger 1942: TSV 1860 München (1)
England England 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Estland Estland 1942
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Färöer Färöer 1942
Landesmeister: KÍ Klaksvík (1)
Pokalsieger: –
Finnland Finnland 1942
Landesmeister: Helsingin Toverit (1)
Pokalsieger: –
Frankreich Frankreich 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: Olympique Marseille (6)
Gibraltar (1939) Gibraltar 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: RAF New Camp (1)
Griechenland (1822) Griechenland 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Irland Irland 1942/43
Landesmeister: Cork United (3)
Pokalsieger: Drumcondra FC (2)
Island (1918) Island 1942
Landesmeister: Valur Reykjavík (8)
Pokalsieger: –
Italien (1861) Italien 1942/43
Landesmeister: AC Torino (2)
Pokalsieger: AC Torino (2)
Kroatien (1941) Kroatien 1942
Landesmeister: Concordia Zagreb (1)
Pokalsieger: –
Lettland (1940) Lettland 1942
Landesmeister: ASK Rīga (2)
Pokalsieger: –
Litauen Litauen 1942, 1942/43
Landesmeister 1942: LFLS Kaunas (5)
Pokalsieger 1942: –
Landesmeister 1942/43: Tauras Kaunas (1)
Pokalsieger 1942/43: –
Niederlande Niederlande 1942/43
Landesmeister: ADO Den Haag (2)
Pokalsieger: AFC Ajax (2)
Nordirland (1783) Nordirland 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: Belfast Celtic (6)
Israel (1927) Palästina 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Portugal Portugal 1942/43
Landesmeister: SL Benfica (5)
Pokalsieger: SL Benfica (5)
Rumänien (1867) Rumänien 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: CFR Turnu Severin (1)
Schottland Schottland 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Schweden Schweden 1942/43
Landesmeister: IFK Norrköping (1)
Pokalsieger 1942: GAIS Göteborg (1)
Schweiz Schweiz 1942/43
Landesmeister: Grasshoppers Zürich (12)
Pokalsieger: Grasshoppers Zürich (10)
Serbien (1941) Serbien 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Slowakei (1939) Slowakei 1942/43
Landesmeister: OAP Bratislava (1)
Pokalsieger: –
Sowjetunion (1923) Sowjetunion 1942
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Spanien (1938) Spanien 1942/43
Landesmeister: Atlético Bilbao (5)
Pokalsieger: Atlético Bilbao (14)
Türkei Türkei 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: –
Ungarn (1919b) Ungarn 1942/43
Landesmeister: Csepeli WMFC (2)
Pokalsieger: Ferencváros FC (8)
Wales (1807) Wales 1942/43
Landesmeister: –
Pokalsieger: –

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki